Steigerung des Umsatzes


Selbstverständlich führt eine Umsetzung der Maßnahmen zur Gewinnung von Neukunden und der Aufbau eines digitalen Vertriebskanals automatisch auch zu einer Steigerung des Umsatzes. Darüber hinaus gibt es allerdings verschiedene Möglichkeiten, den Umsatz auch mit bestehenden Kunden zu steigern. Ziel hierbei ist es, mit zielgerichteten Kampagnen die durchschnittlichen Ausgaben pro Kunde zu erhöhen.

Angebote, die einen Rabatt ab einer Mindestsumme gewähren (“20% Rabatt bei einem Mindesteinkaufswert von 100 Euro”) oder nur auf höherpreisige Produkte gelten (“15% Rabatt auf alle 3-Gänge-Menüs”) steigern den Umsatz gleichermaßen wie Kampagnen, die einen Preisnachlass auf eine Mindeststückzahl einräumen (“Geschenk im Wert von 15 Euro beim Kauf von mindestens drei Produkten”, oder auch “50% Rabatt auf eine Überraschungstüte”). Diese Art des Angebots eignet sich somit auch sehr gut, verderbliche Ware oder lagernde Produkte abzuverkaufen, was nicht nur den Umsatz steigert, sondern gleichzeitig deine laufenden Kosten reduziert.  

Alle genannten Möglichkeiten und natürlich noch viele mehr lassen sich unkompiziert und einfach auf unserer Plattform darstellen – probiere es gleich heute aus! 

Wir bieten dir hierfür eine Komplettlösung, dich und deine Angebote #lokaldigital, #schnell, und #individuell zu präsentieren - zu #fairen Preisen und dabei noch von unserer #gemeinsamen Reichweite profitieren! Denn das ist Couper. Münchens digitaler Marktplatz. 

Du hast weitere Ideen für Kampagnen oder Feedback zum Thema Umsatzsteigerung? Lass es mich wissen und schreib mir an info@couper.club! 

 

Viel Erfolg bei deinen Kampagnen - Matthias